03. April 2016

Vom 31.03.-2.04. fand wieder einmal der AMWC (Aesthetic Medicine World Conference) in Monaco statt, der größte Kongress für Ästhetische Medizin weltweit.

Diesmal war ein großer Zuwachs an Anbietern für Nahrungsergänzungsmittel zu verzeichnen. Durch gezielte gesunde Ernährung bleibt die Haut länger frisch. Die neuen "Superfood" wie Chia-Samen, Goji-Beeren, etc. sind ja schon länger bekannt, nun werden diese Stoffe aber auch in Cosmetik und Pillen-Form angeboten. Selbst Schokolade, die schön macht, wurde groß angeboten und Kollagen-Trinkfläschchen. Wir werden uns hier demnächst an einer weltweiten Studie beteiligen. Die Wirkstoffe binden freie Radikale, die unsere Zellstrukturen schädigen und auch bösartige Zellbildung försern. 

Fazit ist: in jedem Fall trägt eine gesunde Ernährung zum Anti-Aging bei und durch gezielte Zusatzstoffe kann im alltäglichen Leben viel getan werden. Gewöhnen Sie sich an. täglich frischen Ingwer-Tee zu trinken (2-3 cm Ingwer aufschneiden und 10 min mit 500ml aufkochen), fügen Sie Ihrem Müsli morgens Chia-Samen, Goji-Beeren oder frische Beeren zu. Verzichten Sie soweit möglich auf Zucker und Alkohol und natürlich auf Nikotin. Und vermeiden Sie Fertig-Produkte wenn irgendwie möglich, diese haben viele Zusatzstoffe und Farbstoffe, aber auch Zucker und Fett.