Los DelineTM ist eine gelartige Substanz, die zu ca. 98 Prozent aus Wasser besteht und bis zu drei Prozent aus einem 3D Polyamid. Bekannt ist das Verfahren eigentlich seit 2011 aber erst letztes Jahr wurde die CE Zertifizierung für Medizinprodukte erteilt, so dass auch ich diesen Filler erfolgreich einsetze. Das Gel wird mit einer stumpfen Nadel direkt in die gewünschte Po-Region oder Brust Region injiziert und ermöglicht so einen Volumenaufbau. Der Körper bildet in der Heilungsphase eine natürliche Hülle um das Gel-Implantat – damit ist einerseits ein Verrutschen ausgeschlossen, aber dem Verfahren auch Grenzen gesetzt. Der Hersteller empfiehlt max. 150ml pro Region zu injizieren. Los Deline hat sich besonders bei der Konturierung größerer Körperareale bewährt, wie der Brust- oder Po-Vergrößerung. Mit diesem Gel kommen sie ganz ohne OP mit Implantaten oder einer Eigenfetttransplantation zu mehr Kurven. Die bewährte Filler-Technologie überzeugt mit besonders natürlichen Ergebnissen, denn das Gel kann exakt dosiert angewendet werden und sorgt so für einen runden Po oder schönen Dekolleté bei zu wenig Volumen. Die Behandlung, die wir ambulant durchführen, hinterlässt lediglich kleine Einstichstellen, die schnell verheilen, so dass Sie in kürzester Zeit wieder einsatzbereit sind. Mehr zu dieser Methode verraten wir hier.

Photo by Jakob Owens @Unsplash