News vom Vampire Lifting: es gibt nun auch kombinierte Entnahmeröhrchen, die beteits mit unvernetzter Hyaluronsäure gefüllt sind und somit eine effektivere Behandlung durch die Kombination von zellreichem Eigenplasma mit Hyaluronsäure ermöglichen.

Duch die Mischung des Plasmas mit Hyaluron ist zum einen eine bessere Durchfeuchtung der Haut möglich, zum anderen werden durch die hohe Viskosität des Plasma – Hyaluronsäure Gels die kollagenbildenden Zellen (Thrombozyten, Wachstumsfaktoren) länger an der injizierten Stelle gebunden nd erhöhen somit ihre Wirkdauer und somit auch die Wirk- Intensität.

Die Kosten liegen für das Gesicht bei 650€/ Behandlung, mit Hals und Decollete 850€/ Behandlung, wir empfehlen drei Behandlungen slle 3-4 Wochen.