Klitorisstraffung
Eine OP für zwei Probleme

  • OP in der Regel in Kombination mit Labienreduktion
  • Lokale Betäubung oder Dämmerschlaf/ Narkose
  • OP-Zeit:
    45-90 Min.
  • Arbeitsunfähig:
    3-5 Tage
  • Risiken:
    Nachblutung, Schwellung
  • Kosten:
    2.500€ - 3.000€

Ein schönes Gefühl

Kommt es zu einer Hypertrophie, also Vergrößerung der inneren Schamlippen, ist in der Regel auch die Haut oberhalb der Klitoris verdickt und überschüssig. Im selben Schritt mit der Labienkorrektur führen wir auch hier eine Hautstraffung des Klitorismantels durch. Zwei Probleme mit einem Eingriff gelöst.