Haarregeneration mit Microneedling

Lange galt die Meinung, dass sich Haarfollikelzellen nicht erneuern. Forscher der Universität Pennsylvania in Philadelphia schenkten erstmals dem Phänomen, dass im Randbereich von Wunden neue Haare wuchsen, Beachtung. Das Ergebnis: Durch die Reizung werden DurchblutungZellwachstum und Zellerneuerung angeregt. Vorhandene Wurzeln werden wieder intensiv versorgt. Zudem können neue Haarfollikel entstehen. Im Laufe der Behandlung können sich die Strähnen verdichten und gewinnen an Dicke. Lichte Stellen können sich verschließen. Diese Therapie ist nicht geeignet bei krankhaftem Haarausfall, sondern hilft den natürlichen Haarausfall im fortschreitendem Alter entgegen zu wirken. Wir arbeiten ein spezielles Serum mit dem Dermapen in die Kopfhaut ein. Dieses Serum verfügt über Inhaltsstoffe, durch die unterversorgte Haarfollikel regenerieren können. Durch feine Mikrokanäle werden die Wirkstoffe in die Kopfhaut transferiert; es wirkt gefäßerweiternd, durchblutungsfördernd und entgiftend. Die Kapillargefäße werden gestärkt und ein gesunder Haarwuchs kann somit positiv unterstützt werden. Für ein nachhaltiges Ergebnis werden 6 – 10 Behndlungszyklen empfohlen.

Wesentliche Bestandteile des Serums

Vitamine, Aminosäuren, Mineralien, Antioxidantien, Hyaluronsäure,
Fettsäuren, pflanzliche Stammzellen.

Indikationen / Anwendungsgebiete Haarregneration mit Microneedling

    • Haarverlust
    • Dünnes Haar
    • Unterversorgte Haarfollikel

Vorteile der Haarregneration mit Microneedling

  • natürliche Methode zur Biostimulation der Hautzellen
  • aktive Unterstüzung des Haarwachstums
  • langanhaltender Effekt
  • beste Verträglichkeit durch körpereigene Wirkstoffe
  • minimales Risiko von Allergien oder Unverträglichkeit

zuletzt aktualisiert am 15.10.2020