Vaginalverengung und Vaginalverjüngung
bei der Spezialistin in Berlin

Vaginalstraffung ohne OP

Mit einer Exilis Elite (Radiofrequenz-Behandlung mit dem Exilis) kann eine leichte Straffung der Vagina auch ohne Operation erreicht werden.

Vorgehensweise bei einer Vaginalverjüngung durch Exilis Elite

Im ersten Schritt wird auf den ausgewählten Bereich ein Gel aufgetragen. Anschließend wird das Radiofrequenz-Gerät in den Vaginaleingang eingeführt, um dann Haut und Schleimhaut ähnlich wie mit Ultraschall zu behandeln. Durch die Erwärmung des Gewebes auf 43 Grad Celsius wird die Kollagenbildung angeregt und somit die Straffung der Haut bewirkt. Um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen, empfehle ich vier Behandlungen im Abstand von 1 bis 2 Wochen.

Welche Behandlung sich im Einzelfall anbietet und sinnvoll ist, entscheide ich mit meinen Patientinnen nach einem eingehenden Beratungsgespräch bzw. ggf. im Rahmen einer ausführlichen Voruntersuchung.

zuletzt aktualisiert am 29.05.2020