Micro­dermabrasion & Micro Needling
Haut und Narbenbehandlung

  • Behandlungszeit:
    1 Stunde
  • Gesellschaftsfähig:
    sofort
  • Für optimales Ergebnis 4 Behandlungen im Abstand von 1-2 Wochen
  • Kosten:
    Microdermabrasion: 90-130€ pro Behandlung
    HydraFacial: 200€ pro Behandlung

Das Beste aus Chemie und Mechanik
Peeling mit Microdermabrasion

Microdermabrasion füllt die Lücke zwischen chemischen Peelings und der mechanischen Dermabrasion - siehe unten. Es strafft Ihre Haut und stärkt die kollagenen Hautschichten.

Schnelle und gute Ergebnisse

Bereits die erste Behandlung kann das Hautempfinden spürbar um bis zu 30 Prozent verbessern. Ihre Haut wird zur Aufnahme von Pflegeprodukten optimal konditioniert.

Micro Needling

Durch die Behandlung mit dem Dermapen wird für wenige Stunden die Hautbarriere außer Kraft gesetzt, wodurch regenerationsunterstützende Faktoren wie z.B. Hyaluronsäure, Enzyme oder Vitamine direkt in die Haut gebracht werden können.
Durch das Verfahren kann außerdem körpereigenes Kollagen neu in der Haut gebildet werden.

Kombinationstherapie

Der Erfolg der Behandlung kann durch die Kombination mit der Draculatherapie optimiert werden, speziell bei Hautalterungserscheinungen und Aknenarben.

Dermabrasion

Auf das richtige Instrument kommt es an. Dermabrasion – Hilfe in Höchstgeschwindigkeit
Narben können große und unschöne Hautunebenheiten verursachen. Eine Dermabrasion-Behandlung kann da schnell Abhilfe schaffen.

Das Spezialwerkzeug
An der Spitze eines speziellen Schleifinstruments dreht sich mit hoher Geschwindigkeit ein kleines Rädchen. Damit wird nur die oberste Hautschicht abgetragen. Eine Betäubung ist bei dieser Behandlung nicht nötig. In manchen Fällen nehmen wir einen Laser zur Hilfe. Doch gezielter und genauer, vor allem bei Übergängen, lässt sich mit dem Schleifgerät arbeiten.

Anwendungsgebiete
Erhabene Narben, vor allem Aknenarben und teils auch Faltenblidung werden durch Dermabrasion behandelt. Die Haut ist für einige Tage gerötet. Das Heilungsverfahren ist entsprechend kurz. Dennoch sollten Sie mindestens sechs Wochen auf direkte Sonneneinstrahlung verzichten.