Hyaluronsäure: Faltenunterspritzung und Lippenkorrektur in Berlin

Die Alternative: Hyaluron statt Botox

Neben Botox® ist Hyaluron die häufigste und unkomplizierteste Methode, Falten zu unterspritzen. Die gesamte Gesichtshaut erhält bei einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure einen „frischen“ Eindruck.

Schonende Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ohne große Nebenwirkungen

Spezielle Injektionstechniken mit stumpfen Kanülen garantieren eine sehr schonende Behandlung ohne größere Schwellungen, selbst wenn in die tiefer liegenden Hautschichten gespritzt werden muss. Die durch die Hyaluron Unterspritzung entstehende Verjüngung des Aussehens wird auch Biolifting genannt.

Hyaluronsäure ist vielseitig einsetzbar

Neben dem Gesicht kann Hyaluron auch an anderen Körperstellen eingesetzt werden. Ob Hände, Hals, Dekolleté oder Ohrläppchen oder bei Narbeneinziehungen konnten wir bereits große Erfolge erzielen. Zusätzlich nutzen wir auch für das Auffüllen der Lippen Hyaluron. Von minimalen Veränderungen bis zum vollen Kussmund ist alles möglich. Das Ergebnis bleibt bis zu einem Jahr erhalten. Danach baut sich Hyaluron langsam wieder ab. Nicht geeignet sind Hyaluronsäure und andere Filler für eine Brustvergrößerung, der Effekt wäre nur sehr kurzfristig, weshalb solche Behandlungen in Deutschland auch nicht erlaubt sind.

zuletzt aktualisiert am 04.06.2019